Blattdünger und Innovationen

Die Herausforderungen an den Schweizer Landwirt steigen von Jahr zu Jahr. Zunehmend engere Margen, schwierige Witterungseinflüsse und enormer Druck von Konsumenten und Behörden. Genau hier setzen wir an.

Witterungseinflüsse

Gut, wir können den Frost nicht aufhalten oder den Regen abhalten. Was wir jedoch können, ist Ihnen Produkte zur Verfügung zu stellen, die Ihre Pflanzen (nachweislich) widerstandsfähiger machen. In und ausserhalb der Schweiz haben wir mit über 30 verschiedenen landwirtschaftlichen Betrieben, einer Universität und diversen Forschungsanstalten Versuche angelegt und unzählige Daten gesammelt.

Kosten runter

Faire Preise im Einkauf verbessern die Marge. Günstig (und gut): unsere Konditionen bei Saatgut, Pflanzenschutz und Düngemitteln.

Der Druck der Konsumenten

Ein sehr emotionales Thema. Man könnte natürlich versuchen, hier den Menschen klar zu machen, dass der Landwirt die Regale füllt und niemand mehr an einer intakten Umwelt interessiert ist wie wir – denn wir leben von und mit ihr.

Aber auf diesem Ohr sind die meisten taub. So ist es unser Ziel, auch hier Alternativen zu finden und wir sind fündig geworden. So haben wir in den letzten zwei Jahren Spezialdünger erfolgreich getestet, die z. B. gegen Drahtwurm effektiv helfen (ohne dabei Regenwürmern zu schaden), Pilzkrankheiten vorbeugen, oder als natürliches Insektizid (derzeit noch in der Testphase, Markteinführung 2019) fungieren.

Darüber hinaus konnten wir feststellen, dass all diese Produkte die Erträge absichern bzw. steigern. Gerne können Sie auch direkt mit dem entsprechenden Landwirt sprechen. Rufen Sie uns an und wir stellen den Kontakt her.